Zurück Forum Petroleum  

Steckbrief-Details


Rubrikenübersicht > Tips & Tricks, Eigenbauten, Lesenswertes > Werkstatt > Coleman Vergaser zersägt 2 Steckbriefnummer: 216
Text/Bild 3296-mal angesehen
Titel Coleman Vergaser zersägt 2
vom 15.06.2005 00:00:00
Text Und hier ist das, Was manchen Coleman - Kocher vom Funktionieren abhält. Ein zugesetzter 533- Kocher-Vergaser.

oberes Bild: der Kocher mit einem neuen Vergaser.

mittleres Bild: Aufgeschnitten und auseinandergebogen. Der Aufbau ist gut zu erkennen: Ganz im Innern ist ein dünnes Röhrchen eingebaut, das die Düsennadel führt. Darum ist ein Stahldraht gewickelt. Außen ist natürlich noch die eigentliche Vergaserwand.

Unteres Bild: Das ganze nun auseinandergezogen. Dabei ist die Düsennadel - der dünne Draht - herausgerutscht. Den habe ich gleich da liegen lassen. Dann wieder das Führungsröhrchen für die Düsennadel und der Stahldraht. Der ist wie eine Feder um das Röhrchen gewickelt und setzt gerne Kohle an. Aber auch Coleman möchte wohl Ersatzteile verkaufen.

Zusätzliche Steckbriefinformationen
Baujahr 2003
Wo gibt es mehr

Daten zur Person
Name Erik Leger aus: 58453 Witten
      Deutschland

Kontaktdaten
Telefon Mobilfunk
Telefax    


ClassAd V 3.00 - ©2002 cts-projects&software
Zurück Impressum / Datenschutz |  Forum Petroleum